Marmorierung

Das Marmorieren von Wänden ist eine spezielle Technik, um Anstrichen Struktur zu geben. Es kommt damit Leben an die Wand, aber hier ist viel Erfahrung vonnöten. Eine Marmorierung mit Spachteltechnik ist sehr arbeitsaufwendig. An den Untergrund wird eine hohe Anforderung gestellt. Er muss mit glatter und tragfähiger Spachtelmasse exakt plan überzogen sein. Darauf wird dann in Flecken Effektspachtelmasse aufgetragen. Diese dürfen auch nicht ineinander laufen. Danach schließt man wieder, durch weiteren Auftrag kleiner Mengen an Spachtelmasse, die Lücken. Nach dem Trocknen wird die komplette Wand mit Schleifpapier feiner Körnung geschliffen. Im weiteren Schritt erfolgen dann zwei weitere Aufträge der Effektspachtel. Nach deren Trocknung wird so lange abgezogen, bis die Wand glänzt.

 

Bildbeschreibung